• Arbeitssicherheit

    Elektronische Zutrittskontrolle – Effizienz und Sicherheit vereint

      Durch die elektronische Zutrittskontrolle wird der Zutritt über ein vom Betreiber festgelegtes Regelwerk gesteuert, um sicherzustellen, dass nur berechtigte Personen Zutritt zu den freigegebenen Bereichen in Gebäuden oder geschützten Arealen erhalten. Moderne elektronische Zutrittskontrolle Moderne Zutrittskontrollsysteme bestehen mindestens aus drei Komponenten, die in einem oder mehreren Geräten integriert sein können. Hierbei nimmt der Sensor die Identifizierung des Benutzers auf und übermittelt die Daten an die Zutrittskontroll-Zentrale. Bei Berechtigung wird ein Aktor angesteuert und somit Zutritt gewährt. Die Zentrale trifft die Entscheidung als Offline-System entweder selbst oder lässt sich diese von einem Online-System als zentrale Kontrollinstanz zunächst bestätigen. Zutrittskontrollsysteme treten dabei in zentraler oder dezentraler Topologie oder als Mischkomponente auf. Die moderne elektronische Zutrittskontrollez verspricht…